Am 9. Juni fand der Heiligenkreuzer Wappenlauf zum 28. Mal statt.


Knapp 400 Läufer nahmen bei Sonne und trockener Strecke ihre Bewebe in Angriff.

Den Auftakt um 8.45 Uhr machten die Knirpse und Maxiknirpse. Sie hatten viel Spaß am Laufen. Kinder, Schüler, Jugend und Hobbyläufer starteten danach und meisterten ihre Strecken mit Bravour. 22 Nordic Walker genossen die Wege durch den Wald.
232 Wappenläufer hatten heuer wieder mit der großen Hitze zu kämpfen. Doch, nach deren Aussage, war der Lauf zwar schwierig aber dennoch sehr gut zu bewältigen. Die wunderschöne Landschaft des Wienerwaldes und der Lauf durch das Stift Heiligenkreuz entschädigte sie.
Nach dem Ziel wurden Sie von einer kalten Dusche sowie einem stärkenden Buffet erwartet. Melonen, Ananas, Kornspitz und Iso-Getränk baute alle Energien wieder auf und sie konnten das familiäre Ambiente bei der Freiwilligen Feuerwehr Siegenfeld genießen.

Wir danken allen Spendern für die „Stiftung Kindertraum“, die wir heuer mit € 4.000,- unterstützen dürfen.
Unser ganzer Dank gilt allen freiwilligen Mitarbeitern, der Gemeinde Heiligenkreuz und der Feuerwehr, die für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Vielen Dank an alle Läufer, die uns mit ihrer Freude anspornen, diesen Lauf weiterhin zu veranstalten.

Copyright Thermentrophy.at 2019