Bei traumhaftem Sommerwetter fand am 20.06. der Mibag TraiskirchenRun 2019 statt. 600 begeisterte Läufer und Nordic Walker taten etwas für ihre Gesundheit. Von den Kindern bis zu den Senioren, von den Hobbyläufern bis zu den Laufprofis. Die jüngsten Teilnehmer bei den Knirpsen waren Jahrgang 2016, der älteste Läufer Jahrgang 1941.


Im Kinder Lauf über 400 Meter war am Schnellsten Felix Schabauer (Jhg. 2010), vom HSV Marathon Wiener Neustadt, in einer Zeit von 1:18,4. Das schnellste Mädchen war Julia Gruber (Jhg. 2010) in 1:23,3. Den Schülerbewerb über 800 Meter gewann Nils Binder (Jhg. 2004) in 2:40,0. Das schnellste Mädchen über diese Distanz war Maleen Haimberger (Jhg. 2006). In 2:33,2 vom ULC Hirtenberg.

Den Laufbewerb über 5 Km konnte Stefan Winkelmayer in 16:55,0 für sich entscheiden. Die schnellste Läuferin war Conny Fürlinger in einer Zeit von 20:09,7. Im Teambewerb über 5 Km gewann das Sportteam Autohaus M. Berger (Klaus Berger, Andreas Berger, Bernhard Berger) in 59:14,5.

Über die lange Distanz der 10 Km Strecke war Matthias Bauer der Sieger. Er gewann in 35:53,8 vor Reinhard Kiefer und Said Kadar Mouse. Bei den Damen bewältigte Enikö Harruk in 43:06,0 die 10 Km Distanz als erste. Sie siegte vor Mia Archam und Jutta Häusler.

Die Siegerehrung im Anschluss in der Eislaufhalle brachte viel Spaß und Unterhaltung und tolle Gewinne bei der Tombola. Die Veranstalter des TraiskirchenRun, die Firma TQS, die Fußballer des FCM Profibox Traiskirchen und die Basketballer der Arkadia Traiskirchen LIONS freuen sich schon auf den Traiskirchen Run 2020.

Copyright Thermentrophy.at 2019