Entries for Mai 2017

Welcome back: der St.Laurent-Lauf feiert sein Comeback in der Thermentrophy!

Eine abwechslungsreiche Strecke erwartet die Läufer und Läuferinnen am 5. Juni in Tattendorf.

Die Spitzen- und Hobbyläufer haben die Chance den Weinort auf 10 km und 5 km zu erkunden. Auch die Kinder und Jugendlichen kommen mit einer 0,4 km und 2,4 km Strecke nicht zu kurz. Als Teamläufe werden 3 Personen, deren Zeit zusammen gezählt wird (jeweils 5 km), gewertet. Start und Ziel ist das Großheurigengelände.

 

Die Laufstrecke führt auf Asphalt in die schöne schattige Au, entlang der Triesting auf Schotter- und Naturwegen. Danach überqueren die Läufer den Fluss und der Weg führt zurück zum Großheurigen.
Die 5 km LäuferInnen biegen zum Zieleinlauf in Richtung Großheurigen ab –
die 10 km LäuferInnen absolvieren die Runde ein zweites Mal: dieser Bewerb zählt zur Thermentrophy! 
Die Kilometer sind gut gekennzeichnet und Verpflegungsstationen sind an der Strecke und im Ziel bereit gestellt.

 

Die Winzerwertung, mit der wir die Winzer der Thermenregion einladen möchten, an dem Lauf teilzunehmen, wird dieses Jahr neuen Schwung in die Veranstaltung bringen.
Die schnellste Winzerin und der schnellste Winzer werden besonders ausgezeichnet.

 

Sehr wichtig ist das Aufwärmen vor dem Laufen.
Dafür haben sich unsere Trainerinnen ein besonderes Programm überlegt, damit alle motiviert und verletzungsfrei starten können.

 

Der St. Laurent-Lauf ist ein Event für die ganze Familie. Der Großheurige bietet nebenbei Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein.

Die Siegerehrung führt Bürgermeister Alfred Reinisch gemeinsam mit unserer Winzerkönigin Christina I. um 13 Uhr am Großheurigen durch.

Auch was die Siegerpreise betrifft hat sich Tattendorf etwas Besonderes einfallen lassen: der schnellste Mann und die schnellste Frau werden in Tattendorfer St. Laurent aufgewogen!!


Nähere Informationen auf dieser Seite unter Läufe / Tattendorf und
www.tattendorf.at/laurentlauf

www.facebook.com/laurentlauf

5. Kurstadtlauf am 25.Mai: Bad Vöslau lädt zum Lauf der besonderen Art

Auf die Teilnehmerinnen wartet beim Kurstadtlauf, veranstaltet von der Stadtgemeinde Bad Vöslau, ein ganz besonderes Lauferlebnis:
Im Unterschied zu anderen Läufen, ist dieser nicht auf die Länge sondern auf Zeit begrenzt.
Ziel ist es, in einer Stunde auf einem Kurs von 1,29 Kilometer so viele Runden wie möglich zu laufen.
Start-bzw.Zielbereich befindet sich vor dem historischen Thermalbad in Bad Vöslau.

Neben dem € 250 für die TagessiegerIn des Hauptlaufs sorgen € 200 für einen neuen Streckenrekord zusätzlich für Motivation :)

Mehr Information auf dieser Seite unter "Läufe" / Bad Vöslau oder
unter www. kurstadtlauf.at 

Lauf- und Rad-Challenge durch das bezaubernde Helenental

Nach erfolgreicher Premiere geht der Velo/Run am Sonntag, den 21. Mai in die zweite Runde.

Wenn sich Radfahrer und Läufer eines der schönsten Fleckerl Niederösterreich teilen, dann ist es wieder Zeit für den „Velo/Run presentedby Autohaus Bierbaum & Raiffeisen“. Austragungsort ist das Helenental im Wienerwald. Badens Top Rad-und Laufevent bietet vier Bewerbe und einige Neuerungen.

Neben der wunderschönen Schwechat, durch den legendären Urtelstein, vorbei an den über der Stadt thronenden Burgruinen Rauheneck und Rauhenstein: Neben einer sportlichen Herausforderung für jeden Schwierigkeitslevel erwartet die Velo/Run-Teilnehmer eine einzigartige Strecke.

Größer und besser – die neuen Highlights des Velo/Run 2017

Sowohl für Läufer als auch Radfahrer hat das Sportevent im Helenental einiges zu bieten. Insgesamt 4 Bewerbe stehen zur Auswahl:

Für Radfahrer steht das neue „Badener Radrennen mit 85,3km“ und die „Helenental Radrundfahrt mit 21,1km“ am Programm. Das Radrennen wurde um mehr als die Doppelte Strecke erweitert. Nicht nur, dass die Strecke wunderschön zum Fahren ist, durch die Länge von 85,3km und die 1100 Höhenmeter ist sie für die Rennradfahrer um einiges interessanter und fordernder, berichten die Veranstalter. 

Lauf-Fans kommen mit dem „Helenental Halbmarathon 21,1km“ oder dem „Helenental 10km-Lauf“ voll auf ihre Kosten.
Beide Bewerbe zählen zur Thermentrophy!

Wie auch schon im letzten Jahr wird für alle Läufer und Radfahrer das Helenental zwischen Baden und Mayerling komplett gesperrt!

Öffnungszeiten für die Startnummern-Ausgabe:

Freitag, 19.5., 14:00 -19:00
Samstag, 20.5., 12:00 -18:00
Sonntag, 21.5., 6:00-8:00


Weitere Informationen finden Sie unter:

www.velorun.at

Station 4 der TT 2017: der Sunset Run lädt zum traditionellen Abendlauf

Das einzigartige Lauferlebnis im Triestingtal mit jährlich über 900 TeilnehmerInnen verbindet die Kruppstadt Berndorf und den Raimund-Ort Pottenstein. Der abwechslungsreiche und einzige Abendlauf der Region startet auf Asphalt wie gewohnt im Bereich des Gymnasiums Berndorf und führt durch grüne Natur entlang der Triesting und wieder zurück zum Start/Zielbereich. Der Rundkurs bietet mit dem Lauf für Kinder über 800 m, der Schüler und Jugend über 2,5 km, dem „Regionslauf“ über 5,8 km (2 Runden) und dem „Bären-Cup“ über 8,7 km (3 Runden) Streckenlängen für jeden Geschmack. Diese Bewerbe zählen auch zur Thermentrophy!

Wer etwas für seine Fitness tun, aber es ein bisschen langsamer angehen möchte, kann sich zwischen dem Hobbylauf "Mach dich fit für Alt und Jung" und Nordic Walking über 2,5 km entscheiden.

Neben dem Finisher T-Shirt mit Sammler-Kultstatus kommen traditionellerweise Medaillen- und Pokaljäger beim Sunset Run besonders auf ihre Rechnung:

    • Pokale für die Plätze 1-3 m/w jeder Laufklasse Regionslauf
    • Pokale für die Plätze 1-3 m/w jeder Laufklasse Bären-Cup
    • Trophäen für den/die schnellste Nordic WalkerIn Plätze 1-3 m/w
    • Teilnahme-Medaillen für ALLE angemeldeten Nordic Walker
    • Trophäe für die/den schnellsten BerndorferIn
    • Trophäe für die/den schnellsten PottensteinerIn
    • Medaillen für ALLE Team-Mitglieder der Teambewerbe Platz 1-3 Herren, Damen und Mixed
    • Pokale für Knirpse I + II sowie Kinder I + II, Plätze 1-3 m/w
    • Erinnerungsmedaillen für die Laufklassen Knirpse I + II, Kinder I + II sowie Schüler I + II
    • Überraschung für alle angemeldeten Teilnehmer des Hobbylaufes „Mach dich fit für Alt und Jung“
Nähere Informationen auf dieser Seite unter Läufe / Sunsetrun oder www.sunsetrun.at

Copyright Thermentrophy.at 2017